FUE-Haartransplantation


FUE-Haartransplantation: Eine natürliche, zuverlässige und dauerhafte Methode

Kontaktieren Sie Meditürk, um die natürlichste FUE-Operation nach einer kostenlosen Haaranalyse mit dem Haartransplantations-Spezialisten von Prominenten zu planen!

Die FUE-Haartransplantation oder Follicular Unit Extraction, die in unserer Klinik am häufigsten nachgefragte Methode, ist eine Methode der Haartransplantation, die völlig natürliche und erfolgreiche Ergebnisse liefert. Die FUE-Haartransplantation ist die fortschrittlichste Haartransplantation zur Behandlung von Haarausfall und Alopezie bei Männern und Frauen. Dabei werden einzelne Haarfollikel aus der Spenderhaut entnommen und anschließend in kahle Stellen oder Bereiche mit dünner werdendem Haar verpflanzt. So unterscheidet sich von einer FUT-Haartransplantation. Als Meditürk Klinik bieten wir Ihnen die FUE-Haartransplantation an, die eine natürliche, zuverlässige und dauerhafte Methode ist. Was erwartet also die Patienten-Kandidaten, die sich eine Haartransplantation mit der FUE-Methode wünschen?

En İyi Saç Ekim Merkezleri 2022 Öncesi Sonrası 2

Was ist das Verfahren der FUE-Haartransplantation?

Die FUE-Haartransplantation ist ein Verfahren, das viel Zeit in Anspruch nimmt und äußerste Präzision erfordert. Vor Beginn des Eingriffs bewertet der Chirurg die Qualität des Spenderbereichs, in dem die Haarfollikel für die Transplantation entnommen werden. Bei der Voruntersuchung werden Position und Beweglichkeit, Dicke, Menge und Qualität der Haarfollikel untersucht. Außerdem prüft der Chirurg im Spenderbereich auf retrograde Alopezie. Dieser Prozess hilft dem Chirurgen, die Anzahl der für die Transplantation verfügbaren Grafts zu ermitteln.

Vorbereitungen: Nachdem der Spenderbereich beurteilt wurde, wird der Patient für die Operation vorbereitet. Lokalanästhesie wird im Empfänger- und Spenderbereich durchgeführt. Beide Bereiche sind für eine einfache Entfernung und Implantation rasiert.

Entfernung der Haarfollikel: Anschließend macht der Chirurg einen Mikroschnitt im Spenderbereich. Dieser Einschnitt ist typischerweise kleiner als 1 mm. Nachdem ein Schnitt um eine follikuläre Einheit herum erstellt wurde, isoliert der Chirurg die Grafts. Dann werden follikuläre Einheiten aus dem Spenderbereich entnommen. Nach der Extraktion werden alle Einheiten in eine Haltelösung gelegt, damit sie nicht austrocknen oder defekt werden.

Implantation von Haarfollikeln: Als nächstes macht der Chirurg kleine Einschnitte im Empfängerbereich und platziert die extrahierten Wurzeln in die Einschnitte.

Nachsorge: Die Spender- und Empfängerbereiche werden dann gereinigt und zur Heilung verbunden.

Was ist der Zielbereich für die FUE-Haartransplantation?

Die FUE-Haartransplantation wird am häufigsten auf der Kopfhaut durchgeführt. Es kann jedoch auch in Bereichen wie Bart und Schnurrbart durchgeführt werden, wo die Person Haarausfall erleidet. Dazu gehören auch Augenbrauen und Wimpern. Es ist am besten geeignet für die Personen,

  • die an androgenetischer Alopezie oder männlichem Haarausfall leiden.
  • Personen, die an weiblichem Haarausfall leiden
  • Personen, die die Rekonstruktion bei der Haaransatz, Bart, Wimpern, Augenbrauen und Schnurrbart wünschen
  • Personen, die an Alopezie der Narbenbildung leiden
  • Personen, die eine Rekonstruktion der FUT-Narben suchen

Haartransplantation?

Die FUE-Haartransplantation ist ein sehr gefahrloses Verfahren. Es handelt sich um ein anspruchsvolles chirurgisches Verfahren mit sehr geringen postoperativen Schmerzen und Nebenwirkungen. Wie andere Operationen kann sie einige Risiken und Nebenwirkungen beinhalten; Einige der häufigsten Nebenwirkungen sind Schwellungen, Blutungen und Taubheitsgefühl der Kopfhaut. Diese sind jedoch meist vorübergehend und vergehen normalerweise innerhalb von ein oder zwei Wochen.

Darüber hinaus kann eine FUE-Haartransplantation andere Nebenwirkungen haben, wie zum Beispiel:

  • Infektionen
  • Schmerzen um die Operationsstelle herum
  • Blutung aus der Operationsstelle

Wie bereite ich mich auf das FUE-Verfahren vor?

Vor einer FUE-Haartransplantation müssen Sie sich vollständig auf Folgendes vorbereiten:

  • Mindestens ein bis zwei Tage vor der Haartransplantation nicht rauchen.
  • Konsumieren Sie mindestens drei bis vier Tage vor der Haartransplantation keinen Alkohol.
  • Vermeiden Sie etwa zwei Wochen vor der Transplantation Gerinnungshemmer (Blutverdünner) oder Aspirin.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von pflanzlichen Medikamenten, Vitamin B und E und Schmerzmitteln.
  • Lassen Sie Ihre Haare vor der Operation nicht schneiden.
  • Verwenden Sie kein Hitzestyling und Stylinggele oder -produkte.
  • Nehmen Sie die von unserem Facharzt verschriebenen Medikamente rechtzeitig ein.
  • Lassen Sie vor der Transplantation ein EKG (Elektrokardiogramm) und Blutuntersuchungen durchführen.
  • Wenn Sie Autoimmunerkrankungen wie Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen und Bluthochdruck haben, informieren Sie unseren Spezialisten darüber, bevor Sie die Medikation fortsetzen.

Kurz gesagt, um Haarausfall zu verhindern, bevor es zu spät ist, ist es am besten, sich von Spezialisten beraten zu lassen, um Ihre Möglichkeiten für Haarbehandlungen oder Haartransplantationen zu erkunden.

Saç Dökülmesi, Covid-19 Döneminde Arttı Mı?

Wie ist der Ablauf nach der FUE-Haartransplantation?

Etwa drei bis vier Monate nach der FUE-Haartransplantation beginnt das Haar nachzuwachsen. Unmittelbar nach der FUE-Haartransplantation kann es wenig Empfindlichkeit Ihrer Kopfhaut kommen. Unser Facharzt kann Ihnen auch Schmerzmitteln für die nächsten Tage verschreiben. Dazu gehören entzündungshemmende Medikamente und Antibiotika. Zusätzlich müssen Sie möglicherweise in den ersten zwei bis drei Tagen einen Verband auf Ihrer Kopfhaut tragen. Die Heilungszeit von der FUE-Haartransplantation ist jedoch relativ schnell; Nach einer Woche können Sie wieder arbeiten.

Einige der Pflegemaßnahmen nach der Haartransplantation, die FUE-Patienten befolgen sollten, sind:

  • Waschen Sie Ihre Haare mindestens drei Tage nach der FUE-Haartransplantation nicht.
  • Wenn Sie nach der Transplantation mit dem Waschen Ihrer Haare beginnen, verwenden Sie ein empfindliches und parfümfreies Shampoo.
  • Kämmen oder bürsten Sie Ihr neues Haar mehrere Wochen lang nicht, nachdem es zu wachsen begonnen hat.
  • Machen Sie mindestens eine Woche lang keine körperlichen Aktivitäten.
  • Vermeiden Sie für einige Monate nach der FUE-Haartransplantation die Verwendung von Haarfärbemitteln, Chemikalien oder Färbemitteln auf Ihrem Haar.
  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung für mehrere Wochen nach der Transplantation

Die FUE-Methode liefert natürliche, zuverlässige und dauerhafte Ergebnisse. Die aus dem Spenderbereich transplantierten Haarfollikel beginnen im Zielbereich zu wachsen und fördern neues Haarwachstum. Außerdem können einige Ihrer neuen Haare während des Heilungsprozesses ausfallen. Aber das ist normal. Die tatsächlichen Ergebnisse der Transplantation werden Sie erst nach drei bis vier Monaten sehen.

Fue Saç Ekimi (1) Fue Saç Ekimi (2)

Hinterlässt die FUE-Haartransplantation Narben?

Das Haartransplantationsverfahren ist eigentlich ein chirurgischer Eingriff; Das heißt, die notwendigen Follikel zu ernten, um Ihr altes Haar wiederherzustellen, mag wie eine einfache Idee erscheinen, aber es hunderte Male zu wiederholen, deutet auf einen sensiblen Prozess hin. Da diese Haare chirurgisch entfernt werden müssen, werden kleine „Einschnitte“ in Ihre Haut gemacht. Auch die International Society of Hair Restoration Surgery hat diese Frage umfassend beantwortet.

Erwähnenswert ist die Unterscheidung zwischen FUT, auch als „Strip“-Haartransplantation bekannt, und FUE oder „Follicular Unit Extraction“. Beides sind hochmoderne chirurgische Verfahren, die dem richtigen Kandidaten eine außergewöhnliche Entwicklung bringen können. FUT ist das ältere der beiden Verfahren und FUE ist aufgrund gegen Narbenbildung immer beliebter geworden.

Während der FUT-Haartransplantation wird chirurgisch ein „Streifen“ aus dem Kopfhautgewebe entfernt, wo sich das Haar befindet, um Zugang zu den notwendigen Haarfollikeln zu erhalten. Im Spenderbereich bildet sich eine lange dünne Narbe, die bei sehr kurzen Haarschnitten zu sehen ist. Bei richtiger Anwendung können viele Patienten Kurzhaarfrisuren tragen, ohne dass eine sichtbare Narbe auffällt. Der Patient sollte postoperative Anweisungen befolgen, die die Bewegung während der Heilungsphase für eine Weile einschränken.

Bei der FUE hingegen gibt es keine Streifenentfernung; Jeder Follikel wird mit einer kleinen runden chirurgischen Stanze entfernt. Da es keine lineare Narbe gibt und die gesamten follikulären Einheiten einen kleinen Durchmesser haben, können die Patienten ihre Haare so kurz schneiden, wie sie möchten. Bedeutet dieses Ergebnis also, dass es keine Narben gibt? Es gibt hier keine Zauberformel, denn je mehr Haare aus dem Spenderbereich entfernt werden, desto wahrscheinlicher erscheinen ganz kleine Narben auf zu kurzen Haaren, auch im FUE. Aus diesem Grund gibt es bei jedem Verfahren eine Begrenzung des Verfahrens, und es ist wichtig, dies mit einem Haartransplantations-Spezialisten zu bewerten.

Mit anderen Worten, Narben können auch bei der FUE-Methode auftreten, aber diese Narben sind bei sehr kurzen Haarschnitten viel weniger sichtbar als eine lineare Narbe, die bei einer FUT-Haartransplantation erwartet wird. Wenn das Spenderhaar auf einer bestimmten Ebene gehalten wird, sind keine Narben sichtbar. Die Größe der FUE-Narbe steht in direktem Zusammenhang mit der Größe der vom Chirurgen verwendeten FUE-Stanze und den Heilungseigenschaften des Patienten, der sich einer FUE-Operation unterzogen hat.

Wird es nach der FUE-Haartransplantation wieder zu Haarausfall kommen?

Grafts mit Hormonrezeptoren, die nicht von Enzymüberaktivität aus den hinteren und seitlichen Regionen des Kopfes betroffen sind, sind genetisch darauf programmiert, lebenslang zu wachsen. Nachdem diese Grafts entnommen und in andere Bereiche transplantiert wurden, fallen sie nicht aus und wachsen als gesundes Haar weiter.

Mediturk für FUE-Haartransplantation!

Wenn Sie weitere Informationen über FUE oder andere Haartransplantationsdienste erhalten möchten, vergessen Sie nicht, einen Termin mit Meditürk zu vereinbaren! Für die natürlichste FUE-Operation nach einer kostenlosen Haaranalyse, kontaktieren Sie Meditürk über den WhatsApp-Button.



ÄSTHETIK, HAARE, DENTAL





ÄSTHETIK, HAARE, DENTAL




0532 155 01 76

TEILEN SIE IHRE GESUNDHEITSPROBLEME 24/7

Rufen Sie uns jetzt an, wenn Sie einen dringenden medizinischen Bedarf haben, wir werden schnell reagieren und Ihnen medizinische Hilfe leisten.




Die Urheberrechte liegen bei Meditürk und Zenline. © 2021



Die Urheberrechte liegen bei Meditürk und Zenline. © 2021